Press & Media

Coverage

Cairo ranked third in a newly launched Startup Friendliness Index (SFI) comparing seven regional entrepreneurial hubs. With a score of 46/100, Cairo came in 12 points behind the leader Tunis. German non-profit association enpact launched the SFI under a new platform named Startup Meter, which uses an indicator-based approach to measure the framework conditions for entrepreneurship in different urban metropolises in growth markets.

read more

Fünf Jahre nach der Revolution, die zu Umbrüchen in der gesamten Region führte, hat sich Ernüchterung breitgemacht in dem kleinen nordafrikanischen Staat. Zwar steht Tunesien gut da im Vergleich zu den Nachbarländern, in denen entweder ein Bürgerkrieg tobt wie in Libyen, oder das Militär herrscht wie in Ägypten. In Tunesien hat die Demokratie gewonnen. Doch der Aufschwung lässt auf sich warten. Die Hälfte der zehn Millionen Tunesier ist unter 30 und ungeduldig. Sie haben im Winter 2010 in wenigen Wochen den Diktator Ben Ali in die Flucht geschlagen, aber nun sind sie enttäuscht von der Politik. Nur 12,5 Prozent der 18- bis 21-Jährigen haben Ende 2014 an den ersten freien Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Geschichte des Landes teilgenommen. „Wieso soll ich innerhalb von drei Monaten dreimal wählen gehen, wenn ich in drei Jahren kein einziges Vorstellungsgespräch hatte?“, fragten sich damals viele.

read more

Startup accelerators and innovation hubs like Oasis 500 are the main engines for growth, serving as incubators for success. One of them, Berlin-based nonprofit enpact, has recently selected 10 emerging companies among a cohort of 500 ambitious Jordanian contestants for an eight-month long mentorship program to help them make their business plans realities.

read more