Projektmanager – Monitoring & Evaluierung (Vollzeit, 3.500 Euro brutto)

Für das Monitoring und die Evaluierung eines großen, multinationalen Projekts zur Förderung von Startups und kleinen und mittelständischen Unternehmen sucht der enpact e.V. eine(n) neue(n) Kollegen*in. Die Stelle ist ab August/September in Vollzeit (40h/Woche) in Berlin zu besetzen und wird mit monatlich 3.500 Euro brutto vergütet.

Die gemeinnützige Berliner Organisation enpact fördert Gründer, Startup-Ökosysteme und internationale Zusammenarbeit und ist ein führender Akteur im Aufbau von Startup-Netzwerken zur Förderung der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Mit einer Vielzahl von Programmen unterstützt enpact Gründer in Europa, Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Mittleren Osten. Das Ziel ist, ein globales Netzwerk von Startup-Ökosystemen und ihren Akteuren zu schaffen, das den Austausch von Ideen, Lösungen und gegenseitiger Unterstützung ermöglicht.

Derzeit besteht enpacts Netzwerk aus 1100+ Startups, 300+ Mentoren, 60+ Experten und 70+ Partnerorganisationen in über 20 Ländern. Mehr als 5000 Arbeitsplätze sind durch die Arbeit von enpact mit Startups entstanden.

Der/die M&E Manager*in unterstützt die Geschäftsführung indem die eigenständige, Steuerung, Überwachung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des bestehenden Berichtssystems für das Projekt gewährleistet wird. Daneben wird erwartet, als Sparringspartner der verschiedenen Teammitglieder zu fungieren und die Abgabe genauer, zuverlässiger und brauchbarer Berichte zu gewährleisten. Der/die M&E Managerin, verfügt über 5+ Jahre Arbeitserfahrung in vergleichbaren Positionen und hat somit relevante Erfahrungen vorzuweisen – insbesondere bei der Entwicklung und Messung von Indikatoren und Wirkung beziehungsweise Impact. Zudem ist er/sie auch daran interessiert, Fundraising-Bemühungen zu unterstützen, indem relevante Indikatoren für Geldgeber und Interessenvertreter identifiziert werden, die in zukünftige Aktivitäten des Vereins einbezogen werden sollten.

Folgende Fähigkeiten und Kompetenzen sind gefragt:

– Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten
– Ausgezeichnete narrative Berichterstattung Fähigkeiten
– Muttersprachliches Niveau Deutsch, exzellente Kenntnisse Englisch (interne Arbeitssprache)
– Erfahrung in M&E, idealerweise in verschiedenen Sektoren (NGO, Privatsektor)
– Erfahrung mit Objective Key Results (OKR)
– Erfahrung mit Wirkungsmessung und Key Performance Indikatoren
– Erfahrung in der Problemanalyse und Problemlösung
– Kenntnisse des Social Reporting Standard von Vorteil
– Interesse an und Erfahrung mit Entrepreneurship von Vorteil

Wir bieten:

– Vielseitige Betätigungen und Aufgaben in den Bereichen Entrepreneurship, Entwicklungszusammenarbeit, internationale Projekte
– Möglichkeiten zur Gestaltung im Bereich M&E und Projektmanagement
– Einblicke in die internationale Entwicklungszusammenarbeit
– Mitarbeit in einer dynamischen, internationalen Organisation mit flexiblen Arbeitszeiten
– Ein junges, internationales Team

Bewerbungen bitte mit CV und einem aussagekräftigen, einseitigen Motivationsschreiben mit dem Betreff “0004 – Nachname” an recruitment@enpact.org